Dichte, glänzende, gesunde Haare signalisieren Gesundheit und Attraktivität. Aber leider ist es eine Tatsache, dass die Haare im Alter immer dünner und glanzloser werden und die Techniken der modernen Schönheitsindustrie, wie z.B. Färben, heißes Föhnen oder Dauerwelle tun ein Übriges, das Haar zu strapazieren und auf Dauer sogar zu schädigen.

Eine gute Pflege beugt Schäden vor

Eine gute Natur Haarpflege kann das Haar gesund erhalten, Schäden vorbeugen oder sie reparieren. Nicht zu häufiges Haarewaschen mit einem milden Shampoo, eine Spülung nach jeder Wasche und von Zeit zu Zeit eine Haarkur sind die Grundlage für schönes Haar. Dazu braucht man nicht einmal auf teure Produkte aus der Apotheke oder der Parfümerie zurückgreifen, denn Natur Haarpflege ist preiswert und wirksam und frei von Nebenwirkungen.

Eine Ölpackung vor der Haarwäsche macht das Haar herrlich weich, glänzend wie Seide und hilft bei gereizter Kopfhaut. Reiben Sie vor jeder Haarwäsche die Kopfhaut und das Haar mit reinem Mandel- oder Olivenöl ein, binden einen Wollschal um den Kopf und lassen das Öl ungefähr mindestens eine Stunde einwirken. Danach waschen Sie Ihr Haar wie gewohnt, oder, wenn Sie doch ganz auf Natur Haarpflege umschwenken möchten, verquirlen Sie mehrere Eigelb, verteilen Sie im Haar und lassen das Ganze antrocknen. Danach mit Wasser oder einem Aufguss aus Thymianblättern spülen.

Ghassoul – traditionelle Pflege aus Marokko

Ghassoul, Tonerde, ist die traditionelle Natur Haarpflege der marokkanischen Berberfrauen aus dem Altlasgebirge. In Marokko wird Tonerde mit Wasser vermengt, mit duftenden Ingredienzien wie Rosen- oder Jasminblütenwasser vermischt, breitflächig auf dem Boden verstrichen und in der Sonne getrocknet. Portionsweise mit Wasser vermischt wird es zu einer Paste, die als Shampoo und Spülung verwendet werden kann. Eine Natur Haarpflege wird auf Ghassoul nicht verzichten können. Mittlerweile wird die wohltuende und pflegende Wirkung von Ghassoul auch im Westen immer bekannter, sodass viele Naturkostläden und Reformhäuser Natur Haarpflege auf der Basis von Tonerde anbieten.

Eine Spülung frischt die Farbe auf

Wenn das Haar glanzlos und stumpf geworden ist, ist Essig ein wahres Wundermittel. Mischen Sie 3 Esslöffel Essig auf 1 Liter Wasser und spülen Sie damit das Haar nach dem Waschen, sodass es quietscht. Bei blondem Haar ist ein Aufguss aus Kamillenblüten Natur Haarpflege und Farbauffrischung zugleich.

Bürsten Sie Ihr Haar regelmäßig. Mindestens 100 Bürstenstriche in alle Richtungen mit einer Bürste mit Naturhaarborsten entfernen Staub und Schmutz und regen die Durchblutung der Kopfhaut an. Diese Natur Haarpflege ist vollkommen gratis und kostenfrei.